Ideen, Wünsche, Kritik - Ihr seid gefragt!

  • Sehr geehrte Rennfahrer und sehr geehrte Rennfahrerinnen,


    Mein Kopf qualmt schon für die neue Saison. Die ein oder andere Idee, bzw. Änderung/Ergänzung ist mir schon eingefallen. Da ich aber nicht alleine auf der Rennstrecke bin, möchte ich mich gerne auf eure Hirngespinste einlassen.


    Wichtig hierfür ist aber, dass ihr eure geistlichen Ergüsse verständlich, strukturiert und klar formuliert.


    Sachen wie

    "Leichtere Gegner....."

    " Die Leitplanken sind zu hart"

    sind leider nicht hilfreich.


    Bitte kritisiert euch und die Vorschläge nicht gegenseitig, wir wollen zusammen Runden drehen und Spaß haben.


    Viele Grüße der Wolff :thumbsup:


    P. S. DIE Meisterschaft gehört mir.

  • Festgelegter zeitpunkt (5~10 min vor dem Training) wo die Fahrer da sein Müssen ansonsten dürfen sie nicht mehr mit fahren bzw. nur mit einer strafe (was man da dann nimmt kann man sich ja noch entscheiden)

    Freie Setup wahl? also selbst gemachte setup :P (maybe mit hilfe von F1carsetup?)

    d4466053f4b28a38f891ff7e35dbd764.png

    "Das Wissen, wo du zuschlagen musst, um mit der geringsten Kraft den größtmöglichen Schaden anzurichten, ist der Schlüssel zum Sieg."

    +++ Ausbildungssergeant Alenpo, 4. Kompanie+++


    Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren.

    +++ Scriptor Isador Akios +++


    Wissen ist Macht. Behütet es gut.

    +++ Scriptor Isador Akios +++

    --------------------------------------------


    I'm still a Racer


    flat,128x128,075,t-pad,128x128,f8f8f8.u1.jpg

  • auch wenn es hier nicht gewollt ist muss ich was zur Idee von Icemann28mai sagen ich finde die Idee nicht schlecht und währe auch tatsächlich nicht abgeneigt ABER wenn wir das machen sollte darf das nicht auf twitch thematisiert werden, man möge mich korrigieren aber ich bin ziemlich sicher das das nicht so konform mit den Richtlinien ist.


    Von daher dürfte da kein Wort drüber verloren werden und das ganze müsste sich dan ausschließlich hier im Forum abspielen wenn überhaupt.


    Bitte nicht als Kritik an der Idee verstehen eher als bedenken, danke

  • Festgelegter zeitpunkt (5~10 min vor dem Training) wo die Fahrer da sein Müssen ansonsten dürfen sie nicht mehr mit fahren bzw. nur mit einer strafe (was man da dann nimmt kann man sich ja noch entscheiden)

    Freie Setup wahl? also selbst gemachte setup :P (maybe mit hilfe von F1carsetup?)

    Freie Setup Wahl wäre ich dagegen. Gerade da kann der ein oder andere Fahrer Vorteile haben und andere Nachteile haben. Ich finde die Einstellung jetzt mit dem Setup sehr gut. Weil es doch das Feld sehr durcheinander ist.

  • deswegen mit hilfe von F1carsetup
    da macht halt auch n Training sinn zum herraus finden

    letztlich isses mir würstle war nurn vorschlag

    so wie der das nur die Top 10 die 5 standart setups nehmen müssen und alle anderen frei wählen dürfen (dann müssten aber auch alle fair sein und sich dran halten)

    d4466053f4b28a38f891ff7e35dbd764.png

    "Das Wissen, wo du zuschlagen musst, um mit der geringsten Kraft den größtmöglichen Schaden anzurichten, ist der Schlüssel zum Sieg."

    +++ Ausbildungssergeant Alenpo, 4. Kompanie+++


    Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren.

    +++ Scriptor Isador Akios +++


    Wissen ist Macht. Behütet es gut.

    +++ Scriptor Isador Akios +++

    --------------------------------------------


    I'm still a Racer


    flat,128x128,075,t-pad,128x128,f8f8f8.u1.jpg

  • Folgende Punkte würde ich auch noch vorschlagen.


    Punkt. 1


    Renntag. Teilnehmer die mitfahren wollen müssen bis 20 Uhr da sein zum Training. Wer nicht da is bis dahin darf beim Rennen nicht teil nehmen. Damit man nicht immer eine neue Lobby machen muss. Auch wegen Wetter. Mehrere Regen rennen konnten wir nicht fahren weil wir eine neue Lobby machen muss.


    Punkt 2.


    Die Begrüßung vor dem Rennen im Stream sollte abgeschafft werden.. Damit man sich aufs Rennen konzentrieren kann und etwas Ruhe bekommt. Einigen merkt man es an das es nach der Zeit störend is.


    Punkt 3


    Setup sollte so bleiben wie bisher. Renndistanz könnte man darüber sprechen 50 oder 100 Prozent.


    Punkt 4


    Man könnte mal darüber nachdenken wieder ein quali einzuführen.


    Punkt 5


    Der stream könnte ja auch schon im Training laufen oder im quali wenn es eingeführt wird.

    Damit die Zuschauer auch vorher schon zuschauen könnten.

  • punkt 1. hatte ich schon vorgeschlagen bin ich auch immer noch dafür aus den selben gründen

    2. nein ... Robert möchte es mit begrüßung ich finde die begrüßung auch nicht schlimm es wäre aber toll wenn wir sie villt. 5 min. vorher machen und dann in ruhe in die channels können

    3. wäre für 100%

    4. hm.... ich wäre dafür aber dann ist es wieder langweilig weil die schnellen vorne weg fahren und nie in die möglichkeit für normale überholmanöver kommen

    5. wäre so wieso allgemein das er 10 min. früher startet damit zum rennen auch alle schon die benachrichtung hat

    d4466053f4b28a38f891ff7e35dbd764.png

    "Das Wissen, wo du zuschlagen musst, um mit der geringsten Kraft den größtmöglichen Schaden anzurichten, ist der Schlüssel zum Sieg."

    +++ Ausbildungssergeant Alenpo, 4. Kompanie+++


    Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren.

    +++ Scriptor Isador Akios +++


    Wissen ist Macht. Behütet es gut.

    +++ Scriptor Isador Akios +++

    --------------------------------------------


    I'm still a Racer


    flat,128x128,075,t-pad,128x128,f8f8f8.u1.jpg

  • Öffnen

  • Ich würde mir ein wenig mehr Selbstbewusstsein der Rennleitung wünschen wenn es um Entscheidungen für Strafen, Neustarten der Rennen, Verschieben von Terminen und vor allem wenn es darum geht Mitfahrer zurecht zu weisen das die ein oder andere Aktion eben nicht normales Renn geschehen ist.

    Wenn wir nach offiziellen Regeln und Gegebenheiten fahren wollen brauchen wir auch eine Rennleitung die entschlossen und konsequent Entscheidet (ich sage bewusst entscheidet weil Entscheidungen müssen nicht immer negativ sein)

    Ich finde es muss nicht sein das bevor eine Entscheidung gefallen wird erstmal ewig gelabert (nicht diskutiert gegen eine konstruktive Diskussion habe ich nix) wird.


    Ich finde die derzeitige Rennleitung klasse, ihr macht ein guten Job aber bitte seid Selbstbewusster und Entscheidet bevor Leute euch versuchen in eine Richtung zu Beeinflussen.


    Ich finde WIr haben ein sehr hohes Niveau bezüglich der Fahrerskills aber wenn etwas passiert muss eindeutig entschieden werden ob was passiert und wenn nicht muss das auch kommuniziert werden.


    Sehr oft höre ich im Stream: "Ja das gucken wir uns an." dann ist der Stream aus und man hört nie wieder was...


    Was ich daher vorschlage ist den Channel Nachbereitung beizubehalten damit sich Fahrer äußern können.


    Aber einen Channel Rennleitung ein zu führen wo nur die Rennleitung posten kann, und dort werden dann Ereignisse Mittgeteilt und wie entschieden wurde(wird.


    Das würde ich mir tatsächlich wünschen.

  • Bei Punkt 1 bin ich komplett dafür, da die Termine schon im Vorfeld(1-3 Tage vorher) entstehen, kann man dementsprechend planen.


    Bei Punkt 4 bin ich dagegen, da die Skills doch sehr unterschiedlich sind.

  • Wie wärs mit 1-2 festen Tagen an denen unter normalen Umständen immer ein Rennen stattfindet? z. B immer dienstags?


    Dann wäre das pünktlich da sein auch kein Problem weil man ja früh planen kann

    d4466053f4b28a38f891ff7e35dbd764.png

    "Das Wissen, wo du zuschlagen musst, um mit der geringsten Kraft den größtmöglichen Schaden anzurichten, ist der Schlüssel zum Sieg."

    +++ Ausbildungssergeant Alenpo, 4. Kompanie+++


    Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren.

    +++ Scriptor Isador Akios +++


    Wissen ist Macht. Behütet es gut.

    +++ Scriptor Isador Akios +++

    --------------------------------------------


    I'm still a Racer


    flat,128x128,075,t-pad,128x128,f8f8f8.u1.jpg

  • Hallo,


    ich habe noch eine kleine Bitte für die neue Liga.


    Ich würde mir wünschen, wenn man das Ghosting abschaltet. Ich habe jetzt schon von vielen gehört, das dies zu viel Verwirrung stiftet. So auch bei mir.

    Zudem bin ich der Meinung, dass das Ghosting nicht realistisch ist.
    Ich bin dadurch schon zu oft in gefährliche Situationen gekommen, da ich einfach nicht damit gerechnet habe, das man durch Autos durchfahren kann.

    Demnach bitte ich darum bzw wünsche ich mir, dass das Ghosting verschwindet.

  • es sollte auf strecken aus sein wo man platz hat ansonsten ist es sehr gut das es an ist
    also auf strecken wie monaco, singapur, Deutschland und co. sollte es definitiv an bleiben einfach weil es sicherer ist wenn sich jemand raus dreht und man keine ausweich möglichkeit hat

    wenn man es ganz ausschalten möchte sollten auch strafen fürs gefährliche zurück fahren auf die strecke ausgesprochen werden

    d4466053f4b28a38f891ff7e35dbd764.png

    "Das Wissen, wo du zuschlagen musst, um mit der geringsten Kraft den größtmöglichen Schaden anzurichten, ist der Schlüssel zum Sieg."

    +++ Ausbildungssergeant Alenpo, 4. Kompanie+++


    Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren.

    +++ Scriptor Isador Akios +++


    Wissen ist Macht. Behütet es gut.

    +++ Scriptor Isador Akios +++

    --------------------------------------------


    I'm still a Racer


    flat,128x128,075,t-pad,128x128,f8f8f8.u1.jpg